3. Dezember 2021

Boxsport.news

aktuelle Nachrichten aus dem Boxsport

Boakye-Schumann gewinnt Auftaktkampf bei Box-WM

Kevin Boakye-Schumann hat seinen ersten Kampf bei den Box-Weltmeisterschaften in Belgrad gewonnen.

Der U22-Vizeeuropameister besiegte am Samstagabend im Mittelgewicht (bis 75 kg) Almir Memic aus dem serbischen Gastgeberteam mit 4:1 Punktrichterstimmen. Der in Schwerin trainierende Hamburger steht damit im Achtelfinale.

Christopher Goman aus Leverkusen hatte im Minimumgewicht (bis 48 kg) gegen den Mongolen Gan-Erdene Gankhuyag keine Chance und verlor mit 0:5. Damit sind aus dem 13-köpfigen deutschen Team acht Boxer im ersten Kampf gescheitert, vier stehen im Achtelfinale. Einer ist wegen einer Erkältung vorzeitig nach Hause gereist.

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten,